Wir hören uns Ihre
Möbel genauer an

Bestimmung der Absorption

Für ein genaues akustisches Profil von Möbeln
und Büroeinrichtung

Büromöbel-Hersteller erkennen immer mehr, dass auch akustische Eigenschaften ihrer Produkte ein starkes Argument für die Kaufentscheidung des Kunden darstellen. Neben Design und Funktionalität legen Büroplaner und -einrichter großen Wert auf Raumakustik. Kein Wunder: Sie ist einer der Hauptfaktoren für das Wohlbefinden der Mitarbeiter und damit für ihre Leistungsfähigkeit.

Ihre Möbel – unsere akustische Expertise

Speziell für Möbelhersteller bieten wir daher an, die Absorptionseigenschaften einzelner Möbelstücke zu ermitteln und die Ergebnisse so aufzubereiten, dass das Möbelstück bei raumakustischen Simulationen verwendet werden kann. Dies beeinhaltet die Messung der Absorption im Hallraum, das Erstellen der vereinfachten Geometrie sowie das Zuweisen der Absorptionseigenschaften für das zuvor ermittelte vereinfachte Geometriemodell.

Wenn auch Sie wissen möchten, über welche Absorptionseigenschaften Ihre Produkte verfügen, freuen wir uns, von Ihnen zu hören.

1 HALLRAUMMESSUNG

Die akustischen Eigenschaften jedes Objektes werden im Hallraum ermittelt. Dabei handelt es sich um einen speziell konstruierten Raum mit sehr geringer Eigenabsorption. Im Hallraum verteilt sich Schall gleichmäßig, d.h. es wird ein sogenanntes diffuses Schallfeld ausbildet.

Durch Nachhallzeitmessungen im Hallraum können wir auch die Absorptionseigenschaften Ihrer Produkte ermitteln.

2 Vereinfachte Objektgeometrie

Für die Simulation raumakustischer Kenngrößen wird ein dreidimensionales Modell des zu planenden Raums entwickelt. Dabei ist es oft ausreichend, Einrichtungsgegenstände nicht in ihrer vollen dreidimensionalen Komplexität in das Simulationsmodell zu übernehmen, sondern eine vereinfachte Geometrie zu erstellen. Ihr werden dann die jeweiligen Absorptionseigenschaften zugewiesen. Ein Stuhl erscheint dann zum Beispiel nur mit den akustisch relevanten Teilen Sitzfläche und Lehne, die in der vereinfachten Geometrie nachgebildet werden.

3 Integration in CadnaR

Nach Abschluss der notwendigen Messungen, Erstellung der vereinfachten Geometrie und Ermittlung der detaillierten Absorptionseigenschaften bieten wir zusätzlich an, Ihr Produkt in die Datenbank von CadnaR zu integrieren. CadnaR ist ein professionelle Software für raumakustische Simulationen und Optimierung von Räumen nach psychoakustischen Gesichtspunkten. Durch die Integration in CadnaR können Sie Ihren Kunden die akustischen Vorteile Ihres Produktes in einem konkreten Planungsszenario veranschaulichen. Zusätzlich kann jeder akustische Berater, der CadnaR bei der Planung verwendet, Ihr Produkt direkt aus Datenbank auswählen und so für seine Planungen sofort einsetzen.